Albanien - Hotels & Unterkünfte - Albanien Hotel Unterkünfte Albanien Pension
> Europa > Albanien > Hotels & Unterkünfte

Albanien - Hotels & Unterkünfte

Hotel - Eigenanreise
Albanien
Albanien - Hotels & Unterkünfte
Albanien, das für die meisten Europäer unentdeckte Land am adriatischen Meer, erfreut sich in den letzten Jahren mit einer rasant wachsenden Zahl an Touristen und Hotels, die an der albanischen Küste wie Pilze aus dem Boden schießen.
Das kleine Land an der Adria mit einer langen und alten Tradition, kulturellen Schätzen und einer vielversprechenden Zukunft, wurde im Jahr 2011 vom Lonely Planet Verlag zum Top Reiseziel gekürt.
Mit 3,2 Millionen Einwohnern zählt Albanien zu den kleinsten Ländern in Europa.
Galt Albanien vor einigen Jahren als Armenhaus Europas, ist davon heute noch wenig zu spüren

Albanien - Hotels

Die Regierung hat in den letzten Jahren sehr viel in die Infrastruktur Albaniens investiert. Die größte jemals getätigte Investition Albaniens kam dem Straßennetz zugute. So wurde z.B. die albanische Autobahn A1 (Europastrasse E851) in einer Rekordzeit von weniger als 4 Jahren, und einer Gesamtlänge von ca. 280 Km, bis an die Küste Albaniens gebaut.

Die Autobahn Albaniens gilt schon jetzt als Geheimtipp für Biker aus aller Welt, da das durchfahren dieser atemberaubenden Strecke in teilweise 2500 Meter über dem Meeresspiegel, mit dem Motorrad sowie auch mit dem Auto ein Genuss ist.


Die größte Zahl der Touristen in Albanien kommt aufgrund dieser guten Verbindung aus dem benachbarten Kosovo. Jedoch finden immer mehr internationale Touristen, vorwiegend aus den USA, Deutschland, Frankreich, Italien oder der Türkei den Weg nach Albanien. Unterkünfte und Hotels im hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis, eine sehr gastfreundliche Bevölkerung, eine anmutende Naturlandschaft mit vielen alten Burgen, Schlössern, Ruinen und malerische Wanderwege, sind nur einige Dinge, die für einen günstigen Urlaub in Albanien sprechen. Trotz steigender Nachfrage nach Appartements, Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Hotels in Albanien, hat sich die Tourismusbranche insgesamt noch nicht vollständig angepaßt.
Viele Ferienunterkünfte und Hotels sind oft nicht einmal im Internet vertreten, was eine online Buchbarkeit der Objekte daher etwas schwieriger gestaltet.

Ungeachtet dessen, ist Albanien perfekt für einen Badeurlaub geeignet. Je nach Geschmack gibt es Sand -oder Kiesstrände auf ca. 362 Km Küstenlänge verteilt. Ein gut besuchter Badestrand ist der Strand von Durres. Durres ist übrigens der Knotenpunkt, der Albanien mit dem restlichen Europa verbindet, denn hier setzen die meisten Touristen, die mit eigenem Fahrzeug anreisen, mit der Fähre, beispielsweise von den Hafenstädten Ancona, Bari oder Brindisi aus Italien über.

Albanien - Unterkünfte

Weitere sehr beliebte Badestrände befinden sich in Velipoja, Shëngjin, Vlora, Dhërmi, Himara und Saranda. Von Ksamil, eines der beliebtesten Strände in Albanien, läßt sich prima ein Kurzbesuch auf die nahe gelegene Insel Korfu in Griechenland realisieren. Nur wenige Kilometer trennen hier Albanien von der griechischen Insel Korfu.
Fazit:
Wer eine echte Alternative zu den allseits bekannten Reisezielen sucht, und gleichzeitig nicht auf einen günstigen Urlaub im Hotel verzichten möchte, ist bestens in Albanien aufgehoben. Die vielseitigen Sport & Freizeitangebote wie Wildwasser Rafting, Paragliding oder Offroad Touren in den albanischen Alpen, lassen keine Wünsche mehr offen. Camping in Albanien wird zudem immer beliebter und ist schon eine echte Alternative zu Hotels, Ferienwohnungen oder Appartements in Albanien geworden. Genießen Sie den südländischen Flair und die Ausgehmeile in der Metropole Tirana, besuchen Sie Museen, Konzerte oder Opern. Durch die allseits geringen Preise und die tollen Shoppingmöglichkeiten wird die Reise nach Albanien zu Ihrem unvergesslichen Reiseschnäppchen.