Estland - Reisen & Urlaub - Estland Ferienhäuser Unterkunft Hotel Estland Urlaub Reisen Reiseberichte
> Ehem Udssr > Estland

Estland - Reisen & Urlaub

Reise Urlaub Estland
Estland, der nördlichste Staat des Baltikums, eingebettet zwischen Ostsee und dem größten Land der Erde, Russland, hat trotz seiner geringen Größe eine ganze Menge für einen Urlaub zu bieten. Die Esten gelten als sehr naturverbundenes Volk und dementsprechend werden Sie bei einer Reise durch das Land und in Ihrem Urlaub auf zahlreiche Naturschönheiten treffen.

Empfehlungen

Reiseangebote Estland

  
  Hotel Eigenanreise  
 
alle in Estland

Estland - Reisen

Der Süden von Estland ist hügelig geprägt und bietet mit dem "Suur Munamägi" die größte Erhebung aller drei baltischen Staaten. Allerdings können Sie in Estland auf eine Kletterausrüstung verzichten, da es der Große Eierberg, wie er auf Deutsch übersetzt wird, nur auf eine Höhe von 318 Metern bringt. Doch in seinem Umfeld haben Sie zahlreiche Möglichkeiten den Urlaub mit Wandern zu verbringen. An der östlichen Grenze des Landes liegt der Peipus-See, der zugleich die Grenze zu Russland bildet - welches Sie aber nicht sehen können - und der an vielen Stellen zum Baden einlädt.


Bei einer Reise durch Estland sollten Sie Narva nicht verpassen. Die nordöstlichste Stadt bietet für eine Städtereise oder Kulturreise am gleichnamigen Fluss die imposante Hermannsfestung während sich direkt am gegenüberliegenden Ufer die russische Burg Ivangorod erhebt, wobei und ein beide zusammen ein schönes Bild abgeben. Urlaub in Estland bedeutet aber auch eine Reise in die Vergangenheit. Die Hauptstadt Tallinn präsentiert eine herrliche Altstadt, die sehr an das Mittelalter erinnert. Die so genannte Oberstadt mit seiner schönen russisch-orthodoxen Kathedrale erhebt sich über den kleinen Gassen, durch die schon Zarin Katharina die Große geschritten sein soll und die von mittelalterlichen Stadtmauern und prächtigen Wehrtürmen umgeben sind.

Estland - Urlaub

Vor der Westküste Estlands geht es wieder in die Natur hinaus. Zwei wunderschöne Inseln, Saaremaa und Hiiumaa, versprechen Ruhe und Gemütlichkeit. Hier können Sie Ihren Urlaub als Aktivurlaub mit Radwandern verbringen. Zahlreiche Radwege durchziehen die Eilande und führen einen entweder an der Küste entlang oder durch die dichten Wälder in den Inselmitten. Den Abschluss einer Reise durch Estland sollte man auf den Holzstegen verbringen, die durch die vielen Hochmoore des Landes führen und für den Natururlaub ideal sind.


Diese Angebote könnten Sie auch interessieren:
Länderinformationen bzw. Autonome oder abhängige Gebiete:
Land: Estland