Peru - Reisen & Urlaub - Peru Ferienhäuser Unterkunft Hotel Peru Urlaub Reisen Reiseberichte
> Südamerika > Peru

Peru - Reisen & Urlaub

Reise Urlaub Peru
Der südamerikanische Staat Peru liegt an der Westküste des südamerikanischen Kontinents am Pazifischen Ozean. Das Land hat eine Größe von 1 285 220 km². Die Einwohnerzahl beträgt ca. 28 Millionen Menschen. Das Land grenzt an Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Bolivien und Chile.

Empfehlungen

Reiseangebote Peru

  
  Reisen buchen  
  
  All Inclusive  
  
  Familien Angebote  
  
  Sportreisen  
  
  Hotel Eigenanreise  
 
Lima (Peru)

Peru - Reisen

Der Wahlspruch des Landes lautet übersetzt: "Wir sind frei, wir werden es immer sein.", was auch auf die lange, von Eroberungszügen der Europäer geprägte Geschichte des Landes hinweist. Die Kulturen der Nazca, Moche und vor allem der Inka prägten Peru über Jahrhunderte hinweg.

Peru-Lima, Miraflores Suites

Zwei Schlafzimmer. Ein Bett für ein Paar. Zwei einzelne Betten im anderem Schlafzimmer. Selbstversorgung. Möbeliert und eingerichtet. Wöchentliche Mieten: US$ 350. Gelegen in der Mitte des touristischen Bezirkes von Miraflores. Kaution von US$ 100.

www.charmingapt.hot.to

Trekkingtouren Peru, Colca, Salkantay

Incaventura.com ist ein Reiseverantalter in Arequipa, Peru und ist spezialisiert auf: Trekkingtouren in den nahegelegenen Colca Canyon, Choquequirao, Salkantay, Inca Trail sowie Bergtouren auf die Berge Misti, Coropuna, Ampato und Chachani am Rande der Stadt Arequipa.

www.incaventura.com/deutsch/

Peru Reisen, Südamerika Reisen

Suedamerikatour.com ist auf folgenden Gebieten spezialisiert: Peru Reisen, Peru Reiseveranstalter, Peru Rundreisen, Südamerika Reisen, Touren, Trekking, Bolivien Reisen, Peru, Erlebnisreisen, Erlebnisreisen Südamerika, Bolivien Reisen, Salkantay

www.suedamerikatour.com



Peru Bergsport

Peru Bergsport Peru Urlaub Reiseburo, Ihre Agentur für ganz Peru. Speciliziert in Huayhuash Trekking und Cordillera Blanca Trekking rund um Alpamayo

www.perubergsport.com


Seit dem 16. Jahrhundert stand das Land dann unter spanischer Kolonialherrschaft. Schon im 18. Jahrhundert bildeten sich Protestbewegungen gegen die Herrscher. 1810 begann der eigentliche Unabhängigkeitskampf, welcher vor allem im Norden des Landes von Simon Bolivar geführt wurde. 1824 wurde das Land ein eigenständiger Staat. Auch heute gibt es leider immer noch politische Schwierigkeiten und vor allem einen gravierenden Unterschied zwischen Arm und Reich im Land. Raubbau und Umweltzerstörung sind leider immer noch an der Tagesordnung.

Peru - Urlaub

Doch in mehreren Regionen haben die Einwohner Perus auch gelernt, dass der Tourismus Wohlstand ins Land bringen kann. Deshalb wird Peru als Urlaubsland immer attraktiver. Die Natur des Landes ist ohnehin schon einzigartig. An der Küste hat sich eine Wüste gebildet, die ganz im Süden in die Atacama übergeht. Hinter den schmalen Küstenstreifen beginnt die Bergregion der Anden. Die höchste Erhebung ist mit 6768 Metern der Nevado Huascarán. Weiter im Osten im Landesinnern beginnt der tropische Regenwald, dessen Jahresmitteltemperatur etwa bei 26° liegt.

In Peru befinden sich auch die Quellflüsse des Amazonas, der zweitlängsten und wasserreichsten Fluss der Erde. Bedeutendste Sehenswürdigkeit des Landes ist mit Sicherheit Macchu Picchu. Die Inka-Stadt wurde mittlerweile ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen und gehört zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten überhaupt. Auch die Stadt Cuzco wurde von den Inka gegründet. Heute kann der Besucher sich dort besonders an den prächtigen traditionellen Kunstgegenständen und Silberarbeiten der Indianer erfreuen.


Diese Angebote könnten Sie auch interessieren:
Länderinformationen bzw. Autonome oder abhängige Gebiete:
Land: Peru