Bolivien - Reisen & Urlaub - Bolivien Ferienhäuser Unterkunft Hotel Bolivien Urlaub Reisen Reiseberichte
> Südamerika > Bolivien

Bolivien - Reisen & Urlaub

Reise Urlaub Bolivien
Bolivien liegt eingebettet von fünf Nachbarstaaten im unteren Bereich des südamerikanischen Kontinents. Im Westen wird Bolivien durch Peru und Chile begrenzt, im Süden durch Argentinien und Paraguay. Der Osten und Norden des Landes grenzt an Brasilien.

Bolivien - Reisen

Der größte Teil Boliviens ist die Llanos, die sich vom Bergland im Osten bis zu den Grenzen von Brasilien und Paraguay ausdehnt. Dieser Teil Boliviens ist nur dünn besiedelt und es herrscht ein tropisch heißes Klima. Dieser Landstrich unterteilt sich nochmals in zwei Bereiche: die trockenen Savannen von Gran Chaco und die Regenwaldgebiete Amazoniens.


Dominierend für die Landschaft Boliviens sind aber die zwei großen Züge der Anden, deren höchster Punkt bei 6 500 m über dem Meeresspiegel liegt. Dort im zentralen Hochland ist Bolivien am dichtesten besiedelt, fast 80 % der Gesamtbevölkerung leben dort. Meist als Bauern, die ihr tägliches Brot mit harter Arbeit dem kargen Boden abringen.

Touristisch ist Bolivien noch nicht erschlossen. Das heißt, dass es von der breiten Masse noch nicht als Ziel für Urlaub und Reise entdeckt wurde. In den letzten Jahren hat der Tourismus jedoch stetig zugenommen, jedoch wird Bolivien meist von Reisenden besucht, die das Land aufgrund ihres Interesses an seiner Geschichte kennenlernen wollen.

Bolivien - Urlaub

Hauptziel der meisten Urlaubs-Ausflüge ist der Titicacasee. Der Titicaca- See liegt genau zwischen Peru und Bolivien, sodass er beiden Staaten anteilig gehört. Der Titicaca- See ist 13 mal so groß, wie der Bodensee in Europa und spielte in der Religion der Inka und der Uros eine große Rolle. Bei einem Urlaub in Bolivien ist vor allem ein Ausflug in die eigentümliche Lebensweise der Uros sehr interessant. Diese leben auf Floß-ähnlichen Inseln auf dem Titicaca-See. Ursprünglich dienten diese Inseln dem Schutz vor den räuberischen Inkas. Heute noch sind die Uros sehr stolz darauf, ihre Kultur bewahrt zu haben, sind aber auch gerne bereit Reisenden einen Blick in ihre Welt zu gewähren.



Diese Angebote könnten Sie auch interessieren:
Länderinformationen bzw. Autonome oder abhängige Gebiete:
Land: Bolivien