Tasmanien - Reisen & Urlaub - Tasmanien Ferienhäuser Unterkunft Hotel Tasmanien Urlaub Reisen Reiseberichte
> Australien Neuseeland > Tasmanien

Tasmanien - Reisen & Urlaub

Reise Urlaub Tasmanien
Reisen nach Tasmanien. Die Insel Tasmanien hat eine Fläche von rund 68.000 km˛. Sie wird durch die 240 km breite Bass Strait vom australischen Kontinent getrennt und liegt vor der südöstlichen Küste von Australien. Tasmanien ist ein australischer Bundesstaat und hat rund 485.000 Einwohner.

Empfehlungen

Reiseangebote Tasmanien

  
  Hotel Eigenanreise  
 
Tasmanien Hobart

Tasmanien - Reisen

Die Insel wird hauptsächlich von kleineren Gebirgen, Hochebenen und -besonders im undurchdringlichen Südwesten- von dichten, ursprünglichen Regenwäldern geprägt. Fast die Hälfte der Inselfläche ist, aufgeteilt in 18 Nationalparks, streng geschützt. Einige dieser einzigartigen Landschaften zählen zum Weltnaturerbe.


Ein Urlaub in Tasmanien beginnt meist mit einem Flug zur Hauptstadt Hobart an der Südküste. In der größten Stadt der Insel leben rund 200.000 Einwohner und doch mutet Hobart nicht wie eine Großstadt an. Die einzelnen Stadtteile werden durch großzügige Park- und Grünanlagen voneinander getrennt. Sehenswert sind das kolonial geprägte Zentrum am Salamanca Place und der alte Hafen, in dem sich eine gemütliche Restaurant- und Barmeile befindet. Im neuen Seehafen legen sowohl Fracht- als auch Fährschiffe an. Direkt an das Stadtgebiet grenzt der Mount Wellington, dessen Umgebung von Wanderstrecken umgeben ist.

Tasmanien - Urlaub

Reisen nach Tasmanien werden hauptsächlich von Wanderern oder Trekkingurlaubern unternommen. Besucher, die einen Urlaub am Strand bevorzugen, finden in nächster Nachbarschaft zu Hobart und an der gesamten südöstlichen Küste kilometerlange, einsame Sand- und Dünenstrände. Die Küsten eignen sich hervorragend für unterschiedliche Arten von Wassersport. Eines der schönsten Ziele für einen aktiven Urlaub ist der Nationalpark "Cradle Mountain- Lake St. Clair" im Zentrum der Insel. Der bekannteste Wanderweg des Parks, der "Overland Track" zieht sich über eine Länge von 80 km von Nord nach Süd und kann in mehrtägigen Wanderungen durch die zentrale Hochebene bewältigt werden.
Die großartige Tier- und Pflanzenwelt zeigt sich besonders bei Reisen durch den Norden und Osten Tasmaniens. In den Regen- und Eukalyptuswäldern leben viele seltene Tiere, wie der tasmanische Teufel, der Wombat und verschiedene andere Arten von Beuteltieren.

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren:
Länderinformationen bzw. Autonome oder abhängige Gebiete:
Insel: Tasmanien ( zu Australien )